mission_deep
  • Verantwortungsvolles Tauchen – Taucher einer OCEAN RANGER Station zerstören nichts unter Wasser
  • Das Riff nicht betreten, nichts anfassen und abbrechen oder beschädigen, da es Jahre oder Jahrzehnte dauert bis Korallen nachwachsen
  • Tiere nicht berühren, da die Schutzschicht beschädig wird oder sie in Panik geraten
  • Nur markierte Ein- und Ausstiege am Tauchplatz verwenden
  • Nichts mitnehmen wie Muscheln, Schnecken oder andere “Unterwasser-Souvenirs”
  • Tarierfertigkeiten permanent trainieren, da dies den bestmöglichen Umweltschutz garantiert
  • Keinen Sand oder Sediment am Riff aufwirbeln, um Korallenpolypen nicht mit Sand zu bedecken
  • Ausrüstungsgegenstände und Schläuche sichern, um mechanische Beschädigungen der Unterwasserwelt zu vermeiden
  • Ruhenden Tiere werden nicht belästigt, berührt oder gejagt oder nachts gestört, da dies zu Stress führt oder sie vermehrt Fressfeinden zum Opfer fallen können
  • Müll wird während der Tauchgänge eingesammelt, daher immer Sammelnetze mitnehmen
  • Riffhaken dürfen nur wenn unbedingt erforderlich an Steinen oder unbelebten Stellen eingesetzt werden
  • Niemals Zigaretten ins Meer oder die Natur werfen
  • Keinerlei Abfall am Tauchplatz zurück lassen
  • Fotografen Kodex
    • Keine Tiere für Bilder umpositionieren
    • Gute Kameratrimmung ist Voraussetzung für umweltgerechtes Fotografieren
    • Abstützen darf nur wenn unbedingt erforderlich ausnahmslos an unbelebten Riffstellen mit maximal zwei Fingern erfolgen
    • Rückwärts schwimmen üben, um unnötigen Kontakt mit der Unterwasserwelt zu vermeiden
    • Models und Tauchpartner diesen Regeln entsprechend auswählen und informieren

ABOUT THE AUTHOR

SSI Instructor Trainer # 58672

Leave a comment